- TV Klein Ilsede

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

VT Union Groß Ilsede und TV Klein Ilsede schließen Kooperationsvertrag.
Kinder, Jugendliche und die Gesundheitssportler profitieren.
VT Union Groß Ilsede und TV Klein Ilsede sind schon lange freundschaftlich verbunden. Seit 2000 gibt es bereits die Volleyballspielgemeinschaft beider Vereine. Im Bereich des Schwimmens (Kinder und Erwachsene) machen VT Union und TV seit einiger Zeit gemeinsame Sache und teilen sich Kosten und Arbeit.
 
Nun gibt es den nächsten Schritt: die Vorstände beider Vereine haben sich darauf verständigt, dass Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren die Angebote beider Vereine nutzen können, ohne dass eine zusätzliche Vereinsmitgliedschaft erforderlich ist.
 
Wir wollen mit dieser Kooperation dazu beitragen, mehr Kinder für den Sport zu motivieren. Jetzt besteht völlig kostenfrei und unverbindlich die Möglichkeit, alles auszuprobieren, was in beiden Vereinen angeboten wird – und das ist schließlich eine ganze Menge. „Als willkommenen Nebeneffekt gibt es dann auch eine Verstärkung für unsere Übungsgruppen und vielleicht auch für unsere Punktspielmannschaften in den verschiedenen Bereichen“ hoffen beide Vereinsvorstände.
 
Aber nicht nur die Kinder und Jugendlichen profitieren von der neuen Kooperation. Auch an allen Kursen, die von beiden Vereinen angeboten werden, können Mitglieder teilnehmen und zahlen nur den ermäßigten Kursbeitrag. Da sich die Kursangebote vorwiegend im Segment Gesundheitssport bewegen und auf die mittlere und ältere Generation zielen, kommt auch diese Gruppe in den Genuss einer finanziellen Vergünstigung.
 
Wir denken mit dieser Kooperation einen Beitrag zur Sportentwicklung in der Gemeinde Ilsede geleistet zu haben.
Der Vereinsvorsitzende Edgar Janßen (VT Union) und Matthias Krökel (TV)  "besiegeln" mit ihren Unterschriften den von den Vorständen beider  Vereine beschlossenen Kooperationsvertrag.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü